1 Monat Widerrufsrecht
Schnelle Lieferung
Meine Garage:
Kein Fahrzeug
{[ basketItem.itemTitle ]}
Anzahl: {[ basketItem.quantity ]}
{[ formatPrice(basketItem.price * basketItem.quantity, basket.currency) ]} ({[ formatPrice(basketItem.price, basket.currency) ]})
Zwischensumme:
{[ formatPrice(basket.costOfGoods, basket.currency) ]}
Keine Artikel im Warenkorb

Schneeketten für Ihr Auto

0 passende Teile gefunden
Suchergebnisse filtern

Wir von Q-Parts24 halten Ihnen ein umfassendes Sortiment an KFZ-Teilen und Zubehör bereit. So auch saisonales wichtiges Zubehör, wie Schneeketten. Diese bieten wir in unterschiedlichen Größen an. So ist dank der großen Auswahl an KFZ-Zubehör für jedes Fahrzeug und jedes Modell die passende Schneekette dabei. Die angebotenen Schneeketten stammen dabei stets von namhaften Herstellern, die für eine gute Qualität der Produkte stehen. Demnach finden Sie bei uns neben Rud Schneeketten auch Pewag Schneeketten, die im Test nicht nur durch ihre Qualität, sondern auch durch ihre gute Funktionsfähigkeit überzeugen. Wenn auch Sie Ihre nächsten Schneeketten günstig kaufen wollen, schauen Sie einfach in unserem Onlineshop vorbei und profitieren Sie von unserem kostengünstigen und vielfältigen Sortiment. Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Produkten haben oder sich unsicher sein, ob die ausgesuchten Schneeketten auch wirklich auf Ihr Fahrzeugmodell passen, dann rufen Sie uns gerne an. Unser Serviceteam steht Ihnen bei all diesen und weiteren Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Für Ihre Suchanfrage wurden leider keine Ergebnisse gefunden.

Schneeketten Funktion 

Schneeketten sollen im Winter Ihre Sicherheit beim Fahren steigern, indem Sie die Traktion der Reifen verbessern. So kann garantiert werden, dass Ihre Reifen nicht durchdrehen und die Antriebskraft des Motors weiterhin in eine Vorwärtsbewegung umgewandelt wird. Um diese grundlegenden Funktionen zu erfüllen, bestehen Schneeketten aus eckigen Kettengliedern. Diese sorgen für den notwendigen Grip der Reifen und verhindern folglich deren Durchdrehen. Außerdem werden in den meisten Schneeketten noch locker gelagerte Elemente integriert, welche verhindern, dass weder Matsch noch Schnee an der Schneekette hängen bleibt.

Wie bringt man Schneeketten an und wie schnell darf man mit Schneeketten fahren?

Schneeketten sollten Sie möglichst frühzeitig aufziehen. Insbesondere dann, wenn durch das Verkehrsschild 268 eine allgemeine Schneekettenpflicht vorgeschrieben ist. Um in diesem Fall das Auto vorschriftsgemäß mit Schneeketten zu versehen, parken Sie dieses an einer geeigneten Haltebucht. Zudem ist es ratsam, Ihr Auto mithilfe der Feststellbremse gegen das Wegrollen abzusichern, da sich dieses während der gesamten Montage nicht bewegen sollte. Ist der Montageplatz ebenfalls beschneit, müssen Sie den Schnee rund um die Aufstandsflächen der Reifen entfernen, um die Ketten bei der Montage sauber anlegen zu können.

Legen Sie die Schneekette halbmondförmig vor das Rad, sodass keinerlei Verhakungen und Knoten enthalten sind. Führen Sie jetzt den Ring hinter den Reifen, damit Sie vorne nur noch die Ringenden sehen. Diese Enden heben Sie nach oben auf das Reifenprofil, wo Sie diese schlussendlich verschließen. Den verschlossenen Ring schieben Sie nun hinter den Reifen sowie alle anderen, greifbaren Elemente vor den Reifen. Liegt die Kette überall am Reifen ordentlich an, können Sie diese mit dem vorgesehenen Schließmechanismus am Rad vorne verschließen. Da sich die Montage der Schneeketten je nach Hersteller jedoch etwas unterscheidet, sollten Sie vor der Montage stets einen Blick in die beigelegte Anleitung werfen. Sind Ihre Schneeketten angelegt, ist es wichtig, dass Sie diese möglichst stramm anziehen, um beim Fahren keine Schäden zu verursachen. Außerdem sollten Sie diese nach etwa 100 km Fahrt nochmals erneut überprüfen und gegebenenfalls nachziehen. Des Weiteren sollten Sie nach der Schneekettenmontage darauf achten, dass Sie die allgemeingültige Höchstgeschwindigkeit für Fahrten mit Schneeketten, die bei 50 km/h liegt, nicht überschreiten.

Wie genau müssen Schneeketten passen? Welche Größe brauche ich?

Schneeketten müssen exakt zur Reifengröße Ihres Autos passen. Denn wählen Sie die Schneeketten zu klein, passen diese nicht über den Reifen. Ist die Kette hingegen zu groß, kann es zu Schäden an der Stoßstange, dem Radhaus sowie dem Kotflügel kommen. Um diese Schäden zu vermeiden, ist es von besonderer Bedeutung, beim Schneekettenkauf auf die richtige Größe zu achten. Damit Sie die richtige Größe ermitteln können, benötigen Sie neben der Reifenbreite auch das Verhältnis zwischen der Höhe und der Breite des Reifens sowie den Felgendurchmesser. Diese Angaben können Sie in Ihrem Fahrzeugschein beziehungsweise in Ihrer Zulassungsbescheinigung nachlesen. Allerdings kann es vorkommen, dass diese Angaben etwas von aktuell verwendeten Winterreifen abweichen.

Damit die Schneeketten jedoch auch wirklich passen, wäre es daher besser, wenn Sie für die Größenermittlung einen Blick auf den Mantel Ihrer aktuellen Winterreifen werfen. Hier finden Sie in den meisten Fällen eine Angabe in der Form 195/65 R15. Dabei zeigt Ihnen die erste Zahl dieser Angabe die Reifenbreite in Millimeter an. Die Zahl hinter dem Slash gibt Ihnen prozentual den Wert der Flankenhöhe im Verhältnis zur Reifenbreite an. Im beschriebenen Beispiel macht die Flankenhöhe somit 65 % der Reifenbreite von 195 mm aus. Demnach verfügt der Beispielreifen über eine Flankenhöhe von 126,75 mm. Die letzte wichtige Größe entnehmen Sie der Zahl hinter dem R, welche Ihnen den Felgendurchmesser in Zoll angibt. Der Beispielreifen besitzt beispielsweise einen Felgendurchmesser von 15 Zoll. Mit diesen Angaben haben Sie nun alle wichtigen Maße zusammen, die Sie für den Kauf einer passenden Schneekette benötigen.