Luftfilter Ersatzteil

Luftfilter bei QP24 als Ersatzteile günstig online kaufen Für den Verbrennungsprozess im Motor eines modernen Fahrzeugs wird Sauerstoff und somit Luft benötigt. Hierbei ist ein sauberer Zustand der in den Vergase eingeführten Luft wichtig, damit es zu einer sicheren und verlustfreien Verbrennung kommt. Durch Luftfilter für Ihr Auto stellen Sie sicher, das Schmutz, Staub und andere Partikel vor der Verbrennung des Luft-Treibstoff-Gemischs herausgefiltert werden und so eine sichere un... Mehr Lesen

Suche
Schlüsselnummer
Model auswählen
Eingeben SCHLÜSSELNUMMER
Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeug
Hersteller wählen

Alle für Luftfilter auswählbaren Automarken

Die beliebtesten Marken für Luftfilter

    Luftfilter bei QP24 als Ersatzteile günstig online kaufen

    Für den Verbrennungsprozess im Motor eines modernen Fahrzeugs wird Sauerstoff und somit Luft benötigt. Hierbei ist ein sauberer Zustand der in den Vergase eingeführten Luft wichtig, damit es zu einer sicheren und verlustfreien Verbrennung kommt. Durch Luftfilter für Ihr Auto stellen Sie sicher, das Schmutz, Staub und andere Partikel vor der Verbrennung des Luft-Treibstoff-Gemischs herausgefiltert werden und so eine sichere und kraftvolle Motorleistung begünstigen. Wenn Sie einen neuen Luftfilter kaufen möchten, werden Sie im Sortiment von QP24 schnell fündig und greifen hierneben auch auf andere Filter bequem und günstig zu.

    Funktionsweise der Luftfilter und ihre drohenden Probleme

    Abhängig von Baureihe und Hersteller werden verschiedene Bauweisen von Filtern verwendet. Trockenfilter gehören zu den häufigsten Umsetzungen, doch auch Flüssigfilter und Zylkon-Filter werden von Markenherstellern angeboten. Die speziell gefalteten Filter schaffen eine große Aufnahmefläche für die durchfließende Luft und leisten so vor der Vergasung des Treibstoffes den wichtigsten Beitrag für eine einwandfreie Treibstoffverbrennung.

    Wird der Luftfilter über Monate und Jahre hinweg nicht gewechselt, sammeln sich in ihm schleichend Schmutz- und Staubpartikel an. Diese führen zu einer langsamen Verstopfung des Filters und somit zum Verlust seiner Funktion. Kommt es zu Rissen und Löchern im Filter, dringen die Partikel in den Motorraum ein und sorgen für eine unsaubere Verbrennung. Häufiger ist durch die Verstopfung kein optimaler Luftfluss mehr gegeben, so dass das Mischungsverhältnis aus Luft und Kraftstoff nicht mehr optimal ist. Die hiermit verbundenen Folgen für Ihr KFZ sind vielfältig:

    • sinkende Leistung des Motors
    • steigender Benzinverbrauch
    • nicht vorhersehbares Motorverhalten beim Gas geben
    • im Extremfall: ausbleibende Luftzufuhr

    Die bekanntesten Störungen der Luftfilter sind:

    • verstopfte Luftfilter
    • mechanische Beschädigungen des Gehäuses oder einzelner Elemente

    Ein verstopfter Luftfilter zeigt sich im fortgeschrittenen Zustand durch eine Vielzahl von Defekten und Problemen. Beispielsweise kann der Motor gar nicht erst angelassen werden, Gas geben und die Verbrennung des Treibstoffs ist mit ungewohnt lauten Geräuschen verbunden. Durch das Missverhältnis im Luft-Treibstoff-Gemisch verändern sich auch die Abgase nach der Verbrennen, nicht verfärbt sich das ausgestoßene Abgas. Um keine dauerhaften Motorschäden zu riskieren, ist eine schnelle Untersuchung und der Kauf geeigneter Ersatzteile wie Luftfilter anzuraten.

    Die wichtigsten Ursachen für einen Defekt Ihrer Luftfilter

    Beim Luftfilter handelt es sich um ein Verschleißteil, dass im Laufe der Jahre bei einer regelmäßigen Nutzung des Fahrzeugs zusetzt. Zu den wichtigsten Ursachen, weshalb es zu Problemen und Defekten mit dem Luftfilter kommt, gehören:

    • anteiliges oder vollständiges Verstopfen des Luftfilters
    • Risse und andere Schäden im Filtergewebe
    • mechanische Beschädigung des Gehäuses
    • unkontrollierte und unerwartete Strömungen im Filter
    • Lebenszeit des Luftfilters überschritten
    • Schläuche laufen aus
    • Filterhalterung locker
    • Öl oder Wasser im Luftfilter
    • Fahren auf Straßenoberflächen im schlechten Zustand

    Um diese und weitere Probleme mit dem Luftfilter zu vermeiden, sollte zunächst auf die Lebenszeit des Filters geachtet werden. Diese wird seitens des Herstellers vorgegeben und orientiert sich neben der Zeit auch an der Fahrzeugnutzung in Kilometer. Unabhängig von diesen Angaben lohnt es, bei größeren Inspektionen einen kritischen Blick auf den Luftfilter zu werfen. Diese Autoteile verstopfen je nach Fahrverhalten schneller, beispielsweise wenn Sie mit Ihrem Automobil häufiger offroad unterwegs sind. Neben der optischen Prüfung können Veränderungen in Leistung und Verbrauch Indizien für Probleme mit dem Luftfilter sein. Gleiches gilt jedoch auch für eine Vielzahl weiter KFZ-Teile, die rund um Motor und Antrieb verbaut sind.

    An welchen Anzeichen erkenne ich einen Ausfall des Luftfilters rechtzeitig?

    • Der Motor macht im Betrieb laute oder ungewöhnliche Geräusche
    • Spürbarer Verlust bzw. Reduzierung der Motorleistung
    • Motorstart ist erschwert
    • Anteil von Kohlenmonoxid im Abgas erhöht sich
    • Kraftstoffverbrauch steigt signifikant an
    • Abgase aus dem Auspuff haben bläuliche oder gar schwarze Farbe

    Generell gilt es, die Verschmutzung des Luftfilters alle 7.000 bis 8.000 Kilometer zu überprüfen. Bei leichten Verschmutzungen einfach den Filter schütteln bzw. durchpusten. Gleichzeitig auch unbedingt prüfen, ob die Filterfläche trocken ist. Erkennen Sie Feuchtigkeit oder Öl auf dem Luftfilter, so ist das ein Symptom für ein Ölleck oder eine Beschädigung der Lamellen des Filters.

    Wie sind Luftfilter als Ersatzteile auszutauschen?

    Die Untersuchung des Filters ist relativ einfach möglich. Er wird mit Klemmen in seinem Gehäuse festgehalten und lässt sich nach Lösen der Klemmen einfach herausnehmen und betrachten. Wichtig ist, dass der Filter trocken aus dem Gehäuse genommen wird, Öl oder Wasser deuten auf ein weiteres Risiko für eine Beschädigung des Filters hin.

    Da sich der Filter so einfach aus seinem Gehäuse herauslösen lässt, fällt das Einsetzen eines neuen Filters ebenfalls leicht. Um eine zu schnelle Verstopfung in Zukunft zu vermeiden, sollte auf gehobene Qualität beim Gewebe geachtet werden. Der Austausch sollte in Ruhe erfolgen, damit das empfindliche Material des Filtergewebes nicht beim Einsetzen beschädigt wird.

    Achten Sie bei der Herausnahme des Filters darauf, ob dieser lediglich normal verstopft ist oder weitere größere Schäden aufweist. In diesem Fall können weitreichende Schäden mit den Kolben oder anderen Komponenten Ihres Motors vorliegen. Hierdurch steigt das Risiko, dass der Luftfilter schnell wieder verstopft und die Leistungsfähigkeit Ihres KFZ aus anderen Gründen eingeschränkt ist.

    Finden und bestellen Sie geeignete Luftfilter bei QP24

    So einfach der Austausch der Luftfilter als KFZ-Teile ist, sollten Sie beim Kauf auf Markenqualität bekannter Hersteller Wert legen. Im QP24 Onlineshop erwartet Sie eine riesige Auswahl an hochwertigen Fahrzeugteilen, mit denen Sie für jedes gängige Fabrikat passende Autoteile günstig erwerben. Über unsere Suchmaske finden Sie schnell die richtigen Ersatzteile rund um Ihren Luftfilter, ergänzt um weitere Filter für Ihr Fahrzeug und alle relevanten Komponenten für ein sicheres und dynamisches Fahren. Filtern Sie unser Sortiment anhand vieler Kriterien oder nutzen Sie den persönlichen Service von QP24, wenn Sie eine Beratung brauchen. Anschließend können Sie den geeigneten Luftfilter günstig kaufen und um weiteres Zubehör renommierter KFZ-Marken zum attraktiven Preis online ergänzen.

    Top Marken Ersatzteile Das Produktsortiment von qp24.de bietet Ihnen eine riesige Auswahl hochwertiger Ersatzteile für Ihr Fahrzeug an. Mit unseren Markenartikeln in Erstausrüsterqualität sind sie sicher und gut unterwegs. Suchen Sie gezielt bestimmte Marken, sind Sie hier richtig!